Einlagen für Kinder

Die Einlageversorgung für Kinder ist eine der größten Herausforderung in der Orthopädieschuhtechnik. Denn nichts ist so individuell wie ein Kind!

Wir legen besonders großen Wert auf die Fußversorgung von Kindern. Um Fehlstellungen des kindlichen Fußes frühzeitig zu erkennen und nachhaltig zu korrigieren, ist ein engmaschiges Kontrollsystem im Verlauf der Wachstumsphase besonders wichtig.
So lassen sich Veränderungen beurteilen und dokumentieren, um einen größtmöglichen Erfolg in der Therapie mit orthopädischen Einlagen zu erzielen. Hierdurch können dauerhaft Folgeerkrankungen wie z.B. ein einseitiger Verschleiß der Gelenke, vermeiden werden.

Mit sensomotorischen Einlagen erreichen wir:

  • Haltungsverbesserungen Ihres Kindes und das Gangbild wird koordinierter
  • Kräftigt Fußmuskeln und trainiert Feinmotorik
  • Hilft bei Knickfuß, Hohlfuß, Plattfuß und Zehenspitzenläufern
  • Korrigiert Rundrücken und Hohlkreuz
  • Entspannende Elemente helfen bei hyperaktiven Kindern
  • Unterstützt bei Paresen und Spastikern
Vereinbaren Sie mit Ihrem Kind einen Termin bei uns.
Wir beraten Sie gerne persönlich über die vielfältigen Möglichkeiten einer Einlageversorgung.